PSYCHOSOZIALE BEGLEITUNG

Die Bereichsleiter Psychosoziales von der TRINAMO AG in Aarau stehen den Mitarbeitenden für Begleitgespräche zur Verfügung und in Standortgesprächen werden kurz-, mittel- und langfristige Ziele bezüglich Arbeitsleistung und Sozialverhalten formuliert und überprüft. Selbst- und Fremdeinschätzung dienen der periodischen Realitätsüberprüfung der Mitarbeitenden. Im Falle einer beruflichen Massnahme nehmen Berufsberater/innen der IV teil.

Im Falle einer Krise bei Mitarbeitenden sind die Bereichsleiter Psychosoziales Ansprechperson und Verbindungsglied zur externen therapeutischen Betreuungsstelle. Intensive Zusammenarbeit und Koordination mit dieser kann für die Bewältigung der Krise notwendig sein. Es wird versucht, solange es sinnvoll und möglich ist, den Arbeitsalltag aufrecht zu erhalten. Um eine geeignete Tagesstruktur anzubieten, ist ein Einsatz mit Hintergrundarbeiten ohne Leistungsdruck möglich.

Ein Betrieb der TRINAMO AG